Norton Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und -Servicevereinbarung

Norton Virenschutzversprechen

Das Virenschutzversprechen umfasst einen Virenentfernungsservice, der von einem Norton-Experten bereitgestellt wird und ggf. im Leistungsumfang eines der folgenden anspruchsberechtigten Abonnements enthalten ist: Norton 360-Abonnements (einschließlich LifeLock), Norton Security (Standard, Deluxe, Premium), Norton Core Security Plus, Norton Small Business, Norton Internet Security, Norton AntiVirus, Norton 360 und Norton 360 Multi-Device. In dem eher unwahrscheinlichen Fall, dass wir den Virus nicht von Ihrem PC, Mac, Android- und/oder iOS-Gerät entfernen können, sind Sie möglicherweise zur Rückerstattung der Abonnementgebühr berechtigt. Für einen Anspruch auf Rückerstattung gelten die folgenden Bedingungen:


a. Sie müssen Ihr erstattungsfähiges Norton-Abonnement direkt auf Norton.com gekauft, verlängert oder aktualisiert oder dafür den automatischen Verlängerungsservice von Symantec aktiviert haben (ausgenommen Norton Small Business-Abonnenten).

b. Die Rückerstattung richtet sich nach dem tatsächlichen Kaufpreis, den Sie für die aktuelle Laufzeit des erstattungsfähigen Abonnements bezahlt haben. Wenn Sie ein Kombiangebot erworben haben (ein erstattungsfähiges Abonnement, das zusammen mit einem anderen erstattungsfähigen Angebot erworben wurde), so ist die Rückerstattung auf die unverbindliche Preisempfehlung des erstattungsfähigen Abonnements für die aktuelle Laufzeit beschränkt und kann den entrichteten Gesamtpreis nicht übersteigen. Enthält die Bestellung ein erstattungsfähiges Abonnement mit einem Abonnement bzw. Produkt eines anderen Herstellers, so ist die Rückerstattung auf die unverbindliche Preisempfehlung des erstattungsfähigen Abonnements für die aktuelle Laufzeit beschränkt und übersteigt nicht den entrichteten Gesamtpreis.

c. Falls Sie das Produkt von einem Händler erworben haben, ist ein Kaufbeleg erforderlich.

d. Symantec haftet für KEINERLEI Verluste oder Schäden infolge von Viren und gewährt diesbezüglich keine Rückerstattung.

e. Das geltende Recht in dem Land, in dem der Virenentfernungsservice ausgeführt wird, kann die Verfügbarkeit bzw. den Umfang des Virenschutzversprechens einschränken.

Ausführliche Informationen zu den für Ihre Region gültigen Geschäftsbedingungen für das Virenschutzversprechen erhalten erhalten Sie unter www.norton.com/guarantee.

Geschäftsbedingungen für das Virenschutzversprechen

Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen für Norton-Produkte

Beim automatischen Verlängerungsservice anmelden

Norton Virenschutzversprechen einlösen